Strom für Wärmespeichergeräte

Tarif für Nachtspeicherheizungen

Heiztarif für Wärmespeichergeräte

Wenn Sie eine Nachtspeicherheizung haben, ist dieser Tarif für Sie passend. Er ist kombinierbar mit unseren Basistarifen EnerBest für Privatkunden und EnerPlus für Gewerbekunden.

Mit unserer Jahresvorauszahlung sparen Kunden zusätzlich und profitieren gleichzeitig von kurzen Vertragslaufzeiten von 14 Tagen.

Die Erfassung des Strombezugs erfolgt entweder durch einen Doppeltarifzähler oder mit eigenem Zähler.

Die Konditionen entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Grund- und Arbeitspreise

Tarif Wärmespeicher-Strom

Jährlicher Grundpreis

Jahresverbrauch Wärmespeicherstrom
  EUR ct/kWh
Brutto-Grundpreis pro Jahr 41,75
dies entspricht einem monatlichen Brutto-Grundpreis von 3,48
Brutto-Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde 19,68
Als Entgelt für den Messstellenbetrieb inkl. Messung werden je Stromzähler/Messsystem und ggf. Verbrauchsstufe folgende Kosten des Netzbetreibers bzw. grundzuständigen Messstellenbetreibers zusätzlich in Rechnung gestellt:
  EUR
brutto
EUR
netto
konventionelle Stromzähler 16,85 14,16
Tarifschaltungen 24,23 20,36
moderne Messeinrichtungen 20,00 16,81
intelligente Messsysteme (abhängig vom Durchschnittswert der jeweils letzten drei erfassten Jahresverbrauchswerte):
< 2.000 kWh 23,00 19,33
2.000 - 3.000 kWh 30,00 25,21
3.000 - 4.000 kWh 40,00 33,61
4.000 - 6.000 kWh 60,00 50,42
6.000 - 10.00 kWh 100,00 84,03
10.000 - 20.000 kWh 130,00 109,24
20.000 - 50.000 kWh 170,00 142,86
50.000 - 100.000 kWh 200,00 168,07
Jahresverbrauch Wärmespeicherstrom
  EUR ct/kWh
In Ihrem Endpreis sind 19% Umsatzsteuer enthalten. Der Wärmespeicher-Strom-Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Netto-Grundpreis pro Jahr 35,08
dies entspricht einem monatlichen Netto-Grundpreis von 2,92
Netto-Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde 16,54

Hinweise: Die Kosten für Messstellenbetrieb inkl. Messung und Tarifschaltung werden separat berechnet. Bei einem gemeinsamen Zähler mit dem Haushaltsstrom werden diese Entgelte nur einmal berechnet.

Die Niedertarif-Zeiten sind in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert. Bitte beachten Sie dazu auch die ergänzenden Tarifbedingungen.

Downloads - Wärmespeicher-Strom

  • Stromkennzeichnung

    PDF
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

    PDF