Neuigkeiten der EWG Werther

Neu und mit viel Schwung

Nicht nur das Titelbild des VollWerthers ist neu, auch unser Logo, das ganze Design und bald auch die Homepage haben einen neuen Look.

Präsentiert von

Sichere Stromversorgung in Werther

In diesem Sommer gab es einige Sturmschäden an den Freileitungen. Die EWG investiert jetzt verstärkt in eine sichere Verkabelung.

Präsentiert von

Die EWG hat einen neuen Geschäftsführer

Rainer Demoliner ist nicht nur neuer Stadtkämmerer, sondern auch neuer Geschäftsführer der EWG. Als gute Botschaft friert er gleich mal die Preise ein.

Präsentiert von

Honeywell Rondostat zu gewinnen

Lösen Sie unser Sudoku und gewinnen Sie einen von zwei programmierbaren Heizkörperthermostaten.

Präsentiert von

Gegenwind und Asyl – Kunst in Werther

Zum 7. Mal veranstaltete der Heimat- und Kunstverein den Skulpturenpfad in Werther, in dem Künstler aus der Region ihre Werke ausstellen konnten.

Präsentiert von

Integration: nichts für Dünnbrettbohrer

Der Fahrradunterstand für die Flüchtlinge in der Weststraße nimmt Gestalt an. Helfende Hände gibt es reichlich, Solidarität ebenfalls.

Präsentiert von

Willkommen im hellen Deutschland!

Über 100 Flüchtlinge leben derzeit in Werther. Die Wertheraner, allen voran die Helfer der Ökumenischen Flüchtlingsinitiative (OEFI), heißen sie willkommen.

Präsentiert von

Mit der Sonne vom Dach tanken!

Die fünfköpfige Familie Ellerkamp aus Werther ist seit 2014 elektrisch unterwegs.

Präsentiert von

Aufgepasst bei Haustürgeschäften!

Dubiose Haustür-Vertreter und Telefon-Agenten versuchen, Kunden der EWG zu täuschen. Unsere Kundenbeauftragten kommen aber nicht ungefragt zu Ihnen.

Präsentiert von

Mehr Service online möglich

Die neue Homepage der EWG ist modern, übersichtlich und bietet umfassenden Service — bald auch mit der Option den Tarif zu wechseln oder neu abzuschließen.

Präsentiert von

Ansprechpartner

Für Presseanfragen steht Geschäftsführer Volker Nau gerne zur Verfügung.