Werther Strom

Onlinetarif für Werther und Borgholzhausen

Werther Strom

Mit unserem Online-Tarif Werther Strom nutzen Sie alle Vorteile der modernen Kommunikation. Ihren Zählerstand können Sie bequem per E-Mail melden, auch die Rechnung kommt ins digitale Postfach. Das spart Kosten bei uns und kommt Ihnen direkt zu Gute.

Die Konditionen (gültig ab 01.02.2021) entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Als Entgelt für den Messstellenbetrieb inkl. Messung werden je Stromzähler/Messsystem und ggf. Verbrauchsstufe die Kosten des Netzbetreibers bzw. grundzuständigen Messstellenbetreibers zusätzlich zum angegebenen Grundpreis in Rechnung gestellt..

Grund- und Arbeitspreise
(Gültig ab 01.02.2021)

Tarif Werther Strom

Jährlicher Grundpreis

Jahresverbrauch Werther Strom
  EUR ct/kWh
Brutto-Grundpreis pro Jahr 85,01
dies entspricht einem monatlichen Brutto-Grundpreis von 7,08
Brutto-Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde 27,67
Erläuterung zu der Zusammensetzung des Werther Strom-Preises und zu den einfließenden Kostenbelastungen
Jahresverbrauch Werther Strom
  EUR ct/kWh
In Ihrem Endpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Der Werther Strom-Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Netto-Grundpreis pro Jahr 71,44
dies entspricht einem monatlichen Netto-Grundpreis von 5,95
Netto-Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde 23,25
In den Netto-Endpreis fließen folgende Kostenbelastungen ein:
Jahresverbrauch Werther Strom
EUR ct/kWh
Als staatliche Kostenbelastungen* fließen ein:
Stromsteuer 2,050
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden) 1,320
Umlage nach Erneuerbare-Energien Gesetz (EEG) 6,500
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G) 0,254
Umlage nach § 19 Abs. 2 der Stromnetzentgeltverordnung (Strom NEV) 0,432
Umlage nach § 17f Abs. 5 des Energiewirtschaftsgesetzes (Offshore-Umlage) 0,395
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten 0,009
Als Entgelte des Netzbetreibers* fließen ein:
Grundpreis pro Jahr 36,00
dies entspricht einem monatlichen Grundpreis von 3,00
Arbeitspreis der Netzentgelte pro verbrauchte Kilowattstunde 5,440
Messstellenbetrieb inkl. Messung (wenn vom Netzbetreiber durchgeführt)
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen 36,00 16,400
Rechnerisch ergibt sich damit ein Grundversorgeranteil für die von der EWG Werther erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb):
Jahresverbrauch Werther Strom
EUR ct/kWh
am Netto-Grundpreis pro Jahr 35,44
am Netto-Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde 6,85
  • * Zusätzliche Hinweise zur Höhe der genannten Umlagen und Aufschläge finden Sie auf der internetbasierten Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber unter www.netztransparenz.de.
Hinweis: In den Bruttopreisen ist die Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent enthalten. Die Grund- und Arbeitspreise erhöhen sich weiter um den jährlichen Mess- und Verrechnungspreis in Höhe von 16,85 Euro brutto bzw. 14,16 Euro netto. Der Preis beinhaltet die Kosten für konventionelle Stromzähler sowie moderne Messeinrichtungen.

Hinweise: In den angegebenen Preisen ist der Rechnungsversand per E-Mail enthalten. Auf Wunsch wird die Rechnung auch in Papierform per Post versandt. Für den Tarifabschluss ist das Erteilen eines SEPA-Lastschriftmandats erforderlich.

Es gelten die Tarifbedingungen und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Werther Strom

Unser Preis für 1 Person
( kWh) in

Industriepreis inkl. 19%
Mehrwertsteuer

0,00 € pro Jahr

entspricht 0,00 € pro Monat

Tarif wählen Angaben ändern
  • bequem alles online abwickeln
  • selbst ablesen und einfach überweisen
  • Jahresabrechnung per E-Mail

Downloads - Werther Strom

  • SEPA-Lastschriftmandat

    PDF
  • Stromkennzeichnung

    PDF
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

    PDF